Unsere Aktionen

Seit vielen Jahren führt die UWG Selm die Sonntagsspaziergänge durch, die immer wieder regen Zuspruch finden. Spaziert wird im Stadtgebiet von Selm. „Aufhänger“ ist jeweils ein bestimmtes Thema, das in seiner stadtgeschichtlichen und/oder stadtökologischen Bedeutung sowie seinen aktuellen kommunalpolitischen Bezügen während des Rundgangs vorgestellt wird.

Beispielhaft genannt seien folgende Themen der Sonntagsspaziergänge:


• Natur in Selm: Pflanzen im Freiraum und mitten in der Stadt
• Industrie- und Gewerbegebiete als Lebensraum
• Der Passbach - »BLAUES BAND« der Stadt Selm
• Stadtwälder - Pantoffelgrün und Natur-Oasen
• Neue Pflanzen in der heimischen Natur
• Friedhöfe und deren Bedeutung als „Stadtpark“
• Spiel- und Bolzplätze
• Vorgärten in Selm
• Kleingärten - von der Selbstversorgungsparzelle zum naturnahen Freiraum

Selm liegt im Schnittpunkt vieler regionaler Radtouren, die entweder direkt durch das Stadtgebiet verlaufen oder so nahe liegen, dass man von Selm aus sehr schnell in diese Touren einsteigen kann. Beste Voraussetzungen also um Selm als Ausgangs-/Startpunkt für Radtouren zu nutzen.

Immer im Herbst - zur besten Radfahrzeit - bietet die UWG Selm e.V. eine geführte Radtour auf oder zu einer dieser regionalen Routen an, die sogenannte »Selmer Etappe«.

Die UWG beteiligte sich an Baumpatenschaften an der Streuobstwiese „An den Heuwiesen“ und jedes Frühjahr pflanzt die UWG den Baum des Jahres. Mit der Kür eines Baumes wird jedes Jahr auf eine einheimische Art aufmerksam gemacht, um das Bewusstsein für die Natur zu schärfen. Außerdem soll durch diese Aktionen das kahle Ufer entlang des Selmer Baches belebt werden.

In unregelmäßigen Abständen (Termine werden über die Tagespresse bekannt gegeben) laden wir zum Stammtisch in eine Selmer Gaststätte ein, um aktuelle kommunalpolitische Themen zu diskutieren.

Bei Bedarf sind wir mit einem Info-Stand auf dem Marktplatz oder auf einem Stadtfest vertreten.

Im Frühjahr 2011 nach der Fukushima - Katastrophe haben wir in Selm regelmäßig zu Montagsdemonstrationen aufgerufen und uns aktiv beteiligt.