Unser Programm 2014

Kommunalpolitik stellt für jeden Einzelnen die wichtigste Politik dar, weil sie täglich zu spüren ist.

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger!

„Grundsteuer runter“ das ist das Hauptmotto des Programms der UWG Selm e.V. zur Kommunalwahl 2014.
Dieses Programm wurde von den Mitgliedern erarbeitet und verabschiedet. Die Programme der vergangenen Kommunalwahlen wurden dabei modifiziert und eingearbeitet. Für die nächsten 6 Jahre soll das Programm Leitlinie der UWG und der Kandidaten der UWG sein.
Sie finden in diesem Programm auf 43 Seiten die ganze Palette der Kommunalpolitik von „Familie“ über „Stadtentwicklung“ bis zu den „Finanzen“.
Das Hauptmotto 2014 ergab sich durch die unglaubliche Grundsteuererhöhung, die Selm seit 2013 zum Spitzenreiter in ganz Deutschland macht. Eine Ratsentscheidung, die von SPD und CDU einstimmig beschlossen wurde und die inzwischen vom Verwaltungsgericht als rechtmäßig eingestuft wurde, weil nach Aussage des Richters, das Ganze eine rein politische Entscheidung des Rates der Stadt Selm sei. Man könne deshalb bei der nächsten Kommunalwahl seine Konsequenzen daraus ziehen, so der Richter in Gelsenkirchen.
Für die UWG bedeutet dass: Wir werden im neuen Rat der Stadt Selm einen Antrag stellen um die Hebesätze der Grundsteuer A und B auf ein durchschnittliches Maß zurückzusetzen.

Sie als Wähler, können dafür sorgen, dass dieser Antrag eine Mehrheit findet!

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Lektüre, sollen Sie Fragen und Anregungen haben, oder Kritik äußern möchten, dann melden Sie sich bitte unter:
info @uwg-selm.de oder diskutieren Sie mit uns auf unserer Facebook-Seite: UWG Selm e.V.

Das Programm als PDF-Datei