Standpunkte

Januar 2014

Mitgliederversammlung der UWG Selm

Fraktionsvorsitzende Maria Lipke führt erneut die Reserveliste der Unabhängigen Wählergemeinschaft an. In geheimer Wahl wurde sie durch ein überzeugendes Votum von 100% der Mitglieder Spitzenkandidatin für den Rat der Stadt Selm. Die Mitgliederversammlung sicherte den Vereinsvorsitzenden der UWG Selm e.V. Dr. Seier auf Platz 2 der Reserveliste, sowie alle anderen Bewerber, ebenso überzeugend ab.

Auf den Plätzen folgen: 3. Wilfried Zimmermann, 4. Rolf Kurek, 5. Peter Sowislo, 6. Klaus Trapp, 7. Klaus Steenbock, 8. Dr. Siegfried Glaß, 9. Volker Meyer, 10. Gisela Kersting, 11.Frank Flöter, 12. Peter Bredohl, 13. Peter Gehrmann, 14. Holger Lipke,
15. Elisabeth Trapp, 16. Monika Knappmann.

Die Wahlbezirke besetzte die UWG in erster Linie mit den erfahrenen Persönlichkeiten der letzten Kommunalwahl, aber auch mit jüngeren und neuen Mitgliedern. Als Hauptziel des ebenfalls in der Sitzung beschlossenen Kommunalwahlprogramms 2014 nannte die UWG:
„Grundsteuer runter – Kaufkraft rauf“.
Dieses Programm können sie demnächst als PDF-Datei hier bei uns einsehen.

Wahlbezirksbesetzungen:


8010 Lonnemann: Gisela Kersting
8020 Autohaus Selm: Peter Gehrmann
8030 Suer: Peter Sowislo
8040 Fabi.: Klaus Steenbock
8050 Sunshine: Rolf Kurek
8060 Kiga St. Martin: Klaus Trapp
8070 Rüschkamp: Dr. Hubert Seier
8080 Selmer Hof: Frank Flöter
8090 Bürgerhaus: Dr. Siegfried Glaß
8100 Pestalozzischule: Elisabeth Trapp
8110 Realschule: Peter Bredohl
8120 Bollerott: Volker Meyer
8130 Feuerwehrhaus: Monika Knappmann
8141Alt Bork/Hassel: Maria Lipke
8150 Hauptschule Bork: Wilfried Zimmermann
8160 Cappenberg: Holger Lipke


Nach dem Willen der Mitglieder soll die UWG Selm erstmalig und zwar eigenständig als UWG Selm, an der Wahl zum Kreistag des Kreises Unna teilnehmen. Nach dem Motto „Einmischen, Mitmischen, Aufmischen“ verspricht man sich eine bessere Vernetzung und eine verbesserte Informationspolitik mit dem Kommunalpartner.
Bei der Kreistagswahl gibt es in Selm zwei Wahlbezirke:
Für den Wahlbezirk 1 (Bork, Cappenberg und die Selmer Wahlbezirke 8010, 8020, 8030 und 8110) wurde Maria Lipke als Kandidatin nominiert.
Für den Wahlbezirk 2, das sind die restlichen Selmer Bezirke, soll Dr. Hubert Seier für die UWG ins Rennen gehen.
Die offizielle Nominierungsversammlung mit Festlegung der Reserveliste für den Kreistag wird im März erfolgen.

zurück zur Übersicht "Standpunkte"