Veröffentlichungen


Die UWG Selm e.V. hat bisher 2 Broschüren herausgegeben. Zum 10-jährigen Bestehen der UWG Selm e.V. im Jahre 1994 die »STREIFZÜGE«. Darin werden geschichtliche und stadt-ökologische Gesichtspunkte Selms verknüpft. Auf diese Weise wird deutlich gemacht, welche Schätze in Selm zu finden sind, aber auch, was leider schon alles zerstört worden ist sowohl an Gebäuden als auch an Stadt-Natur.



Zum 20-jährigen Bestehen Selms als »Stadt« im Jahre 1997 die Broschüre »BLAUES BAND«. Darin werden geschichtliche und landschafts- sowie gewässer-ökologische Gesichtspunkte Selms - am Lauf des Passbaches - verknüpft. Selm ist nämlich eigentlich die »Stadt am Passbach« (der im Ortsteil Selm erst in jüngerer Zeit auch Selmer Bach genannt wird). Denn der Passbach durchfließt - von Cappenberg kommend - auch Bork (Hassel) und Selm und ist eigentlich das Gewässer, das zusammen mit weiteren die Landschaft im Stadtgebiet strukturiert. Es wird deutlich, welche wertvollen Landschaftsbereiche in Selm zu finden sind, aber auch, welche Landschafts- und Gewässerbereiche schon zerstört worden sind.

Die beiden Broschüren liegen in der Stadtverwaltung in Bork und in der Stadtbücherei aus und können kostenlos mitgenommen werden. Falls Sie dort kein Exemplar mehr finden, wenden Sie sich an den Vorstand der UWG Selm e.V.