GroKo ablösen

Nachhaltigkeit einlösen

Timo Mankartz

Timo Mankartz UWG

Ihr Kandidat für den Stadtrat Selm im Wahlbezirk 8160, Wahllokal „Grundschule Cappenberg“, Listenplatz 9 und für den Kreistag Unna, Wahlbezirk 21.

Über mich:

40 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, Unternehmer

 

Kontaktieren Sie mich gern!

Für dich. Für euch. Für uns. Das ist mein Motto als Mitbürger aus Cappenberg.

Seit 2015 leben meine Frau und ich mit unseren zwei Söhnen Janosch und Joris in Cappenberg. Cappenberg ist für mich Heimat! Wir sind Mitglied im Heimatverein und im SoLaWi Lippeauen Bork e.V.. Mit Joris wurde nach vielen Jahren wieder ein Kind in Cappenberg geboren. Das verbindet.

„Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.“ Albert Einstein (angeblich)

Ich stehe für Neuerung und Innovation, aber auch für Gemeinschaft und Tradition. Ich kann und will es nicht akzeptieren, dass Politik nach dem Motto „Das haben wir schon immer so gemacht“ in Selm auch weiter an der Tagesordnung ist. Kosten rauf, Leistung runter kann und darf nicht länger akzeptiert werden.

Als Familienvater, Nachbar und Unternehmer liegen meine Schwerpunkte bei den Themen Familie & Bildung, Wirtschaft und Dorfentwicklung sowie die Stärkung der Mitbestimmung der Cappenberger Bürger.

Mein Versprechen als Euer Kandidat:
Ich gebe Cappenberg eine Stimme und vertrete unsere Interessen. Cappenberg steht mitten im Wandel und muss weiterhin attraktiv bleiben für die Menschen, die hier leben und für die Familien, die zuziehen. Infrastruktur, Schule, Gemeinschaft sind nur drei Schwerpunkte, die ich unnachgiebig für Euch vertrete.

Timo Mankartz

Kommunalwahlen
Wahlergebnisse der UWG

1984 – 10,4 %

1989 – 15,8 %

1994 – 10,4 %

1999 – 10,4 %

2004 – 17,4 %

2009 – 19,1 %

2014 – 19,2 %

2020 – 11,8 %

© UWG Selm e.V. | Realisation GOBYnet® Selm